EJSF
Tanz Signale

Tanz-Signale 2006

Nachlese

Herzlichen Dank den Mitwirkenden und Teilnehmenden an den „Tanz-Signalen 2006“!

Hier einige Impressionen:

> Der Auftakt in der Dependance der Universitätsbibliothek Wien

> Der Tanz-Workshop

> Das Symposion in der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien

> Im Musiksalon der Musiksammlung der Österreichischen Nationalbibliothek

> Die "Soirée dansante"

 

Der Auftakt

das Salonorchester des Musikgymnasiums Wien

 

das gespannte Publikum

 

mit voller Konzentration

 

Thomas Aigner und Norbert Rubey über Joseph Lanner und Josef Strauss

 

Der Tanz-Workshop

Hannelore Unfried unterweist die Teilnehmer

 

Das Symposion

die Eröffnung

 

Klaus Hubmann zeigt alte Holzblasinstrumente

 

Im Musiksalon

Stephan Möller am Flügel

 

Die "Soirée dansante"

die "Hofdantzer" wie zu Mozarts Zeiten

 

Thomas Daniel Schlee erläutert seine Komposition "Wiener Stundenbuch"

 

Peter Burwik und das "Ensemble für Neue Musik"

 

das Volksmusikensemble spielte sogar in der Pause zum Tanz auf

 

das Publikum tanzt mit

 

die "Hofdantzer" wie zu Schuberts Zeiten

 

aus dem "Menu der Tanzmeisterin"

 

die Teilnehmer des Tanz-Workshops tanzen mit

 

zurück nach oben

 

Ich freue mich auf ein Wiedersehen bei den "Tanz-Signalen 2007" vom 13.3. bis 17.3.2007

Eduard Strauss